Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland

Hier sind Sie richtig ... denn es gibt immer einen Weg!

Auch in schwierigen Lebenssituationen, bei seelischen Problemen oder einer chronischen Krankheit.

Wir helfen Ihnen einen - neuen - Weg zu finden. Mit individueller persönlicher Beratung. Unbürokratisch und ohne lange Wartezeiten.


KISS - Kontakt- und Informationsstelle
für Selbsthilfe im Saarland



Futterstraße 27
D 66111 Saarbrücken
Telefon:
Telefax:
0 681 / 96 02 13 - 0
0 681 / 96 02 13 - 29
kontakt@selbsthilfe-saar.de


Saarländisches Bündnis gegen Depression






Aktuelles

01.01.2015 - Selbsthilfe stärken in der Pflege - ein Projekt im Landkreis Neunkirchen

WIR hALTEN ZUSAMMEN IM LANDKREIS

ein Projekt im Rahmen des Bundesprogramms "Anlaufstellen für ältere Menschen", gefördert vom Bundesministerium für Senioren, Frauen und Jugend.

weitere Informationen




30.03.2015 - Kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung - Fördermittel 2015

Transparenz über GKV-Fördermittel im Saarland

weitere Informationen




29.06.2015 - Beginn: 16:00 - Verschnaufpause

Sie pflegen einen Angehörigen? Sie haben das gefühl, Ihnen wächst vieles über den Kopf. Sie möchten mal raus aus dem Alltag? Dann ist es Zeit für eine Verschnaufpause im KOMM, Kleiststr. 30 b in 66538 Neunkirchen.

weitere Informationen




A | A+ | A++
SELBSTHILFEGRUPPEN SCHNELLSUCHE