CoDa Gruppe Saarbrücken für gesunde Beziehungen trifft sich donnerstags um 18 Uhr

Die CoDa Gruppe Saarbrücken für gesunde Beziehungen trifft sich donnerstags um 18 Uhr in der KISS. Dabei steht die Co-Abhängigkeit im Mittelpunkt. Co-Abhängigkeit ist eine Beziehungsstörung, in der sich Menschen von anderen (Partnern, Eltern, Kindern, Verwandten, Freunden, Bekannten, Kollegen, Vorgesetzten usw.) abhängig machen. Das kann zum Beispiel durch manipulatives Verhalten geschehen, durch Passivität und das Missachten der eigenen Bedürfnisse. Durch das Teilen der Genesungserfahrung in den anonymen Meetings helfen sich die Gruppenmitglieder gegenseitig, alte, destruktive Verhaltensmuster zu erkennen und durch neue, hilfreiche und gesunde zu ersetzen. Anmeldung unter kontakt@selbsthilfe-saar.de

Print Friendly, PDF & Email