Gruppentreffen in der KISS wieder möglich!

Nach der letzten Novelle der Corona-Schutzverordnung des Saarlandes können ab Montag , dem 16. August 2021 die Räumlichkeiten der KISS wieder genutzt werden.

Selbsthilfegruppen können unter Beachtung der im Saarland geltenden Corona Schutzmaßnahmen, ab dem 15. August 2021 an Werktagen von Montag bis Freitag zwischen 10. 00 Uhr und 22.00 Uhr für angemeldete Treffen wieder die Tagungsräume der KISS nutzen.

Um die Organisation und die Abläufe entsprechend der saarländischen Rechtsverordnung gewährleiten zu können, bitten wir uns ihr Interesse an der Nutzung des Angebots vorab mitzuteilen. Um einen geordneten Ablauf zu gewährleisten erstellen wir dann einen Belegungsplan. Wir bitten zu beachten, dass anders als im Jahr 2019, 5 Räume mit unterschiedlicher Quadratmeterzahl zur Verfügung stehen, dies bedeutet dass die Teilnehmerzahlen nach der geltender Rechtsverordnung auf die Größe des jeweiligen Raumes  angepasst werden muss.

Durch Anklicken des Links senden Sie uns Ihre Interessenbekundung bis einschließlich 31.07.2021 zurück:
KISS Raumanfrage

Alternativ können Sie auch eine E-Mail mit den folgenden Angaben an kontakt@selbsthilfe-saar.de senden:

Nennen Sie uns: den Namen der Gruppe; die Teilnehmerzahl; in Präsenz oder auch als Hybridveranstaltung (mit Onlinezuschaltung weiterer Teilnehmer); den/die Ansprechpartner; ihren Wunschtermin (maximal 90 Minuten pro Treffen)

Mehr Information zu den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten der KISS finden Sie hier.

Nach Ablauf der Frist werden wir die Belegung der Räume planen und Sie in einem kurzen Vorgespräch über die mögliche Teilnehmerzahl und die konkreten Schutz- und Hygienekonzepte, informieren.

Bitte vereinbaren Sie dazu einen Gesprächstermin vorab im Zeitraum vom 05. bis 13.August 2021.

Beratungsgespräche können auch weiterhin per Telefon oder Mail in Anspruch genommen werden, oder mit Termin in der KISS.

Wir freuen uns Sie wieder zu sehen
Euer KISS Team

Print Friendly, PDF & Email