Online-Infoabend “Psychoedukation – ein Weg mit Depression besser umzugehen” am 15. Dezember um 18 Uhr

Mit einem Online Informationsabend am Mittwoch, 15. Dezember, 18.00
Uhr startet das Saarländische Bündnis gegen Depression
ein neues Angebot für Betroffene und Angehörige. An insgesamt sechs
Abenden haben an Selbsthilfe Interessierte und Mitglieder aus
Selbsthilfegruppen die Möglichkeit, online an einer
psychoedukativen Gruppe teilzunehmen. In solchen Gruppen
werden wichtige Informationen über eine Erkrankung vermittelt und
der eigenverantwortliche Umgang der Betroffenen mit ihrer
Krankheit gesteigert. Je mehr Menschen mit Depressionen und deren
Angehörige über die Krankheit wissen, desto besser können sie sich aktiv an der Behandlung beteiligen und selbst dazu beitragen, die Depression zu überwinden. Dieser Zusammenhang ist wissenschaftlich nachgewiesen und verringert das Risiko eines Rückfalls.

Hier geht’s zur Anmeldung

Print Friendly, PDF & Email