Kartenverkauf für Benefiz mit dem Frauenkabarett

Das Caritas-Zentrum Saarpfalz und der Mukoviszidose-Verein veranstalten auch in diesem Jahr wieder Benefizveranstaltungen mit dem „Homburger Frauenkabarett“ am 21. und 22. September in der Stadthalle St. Ingbert. In ihrem Programm „Neues aus dem Spätmittelalter“ präsentieren sich die fünf Frauen aus der Saarpfalz in humorvoller, skurriler, aber immer unterhaltsamer Art zu dem Thema Spätmittelalter.

Karten für den Freitag, 21. September, sind ab dem 21. Juni. im Weltladen St. Ingbert, Kaiserstraße 20 zwischen 13 und 19 Euro (zuzüglich einem Euro Vorverkaufsgebühr) erhältlich. Für diese Veranstaltung gibt es nummerierte Plätze. Karten für Samstag, 22. September, sind zum Preis von 18 Euro bei freier Platzwahl an der Infotheke des St. Ingberter Rathauses erhältlich.

Print Friendly, PDF & Email