Kunterbunt – Leben mit einer Dissoziativen Identitätsstörung

Die Gruppe richtet sich an Frauen mit der Diagnose DIS (Dissoziative Identitässtörung),  an Frauen die Opfer Ritueller Gewalt geworden sind, sowie an Überlebende die in der Kindheit/ Jugend sex. missbraucht worden sind.

 

Die Gruppe findet sich in den ungeraden Kalenderwochen zusammen. Treffort ist die KISS, kann aber auch je nach Aktivität abweichen und ist deshalb per Email zu erfragen.

info@kunterbunt-saarland.de

 

Besuchen Sie die Homepage der Kunterbunt-Gruppe…

http://kunterbunt-saarland.de/

 

Print Friendly, PDF & Email