Leben mit MCS (Multiple Chemical Sensitivity)

„Betroffene helfen Betroffenen“

Für Patienten, die an MCS (Multiple Chemical Sensitivity) erkrankt sind, zählen synthetische Duftstoffe häufig als Hauptauslöser ihrer oft unspezifischen Symptome. Das Leben mit einer Multiplen Chemikaliensensibilität geht mit folgeschweren gesundheitlichen und sozialen Konsequenzen für das gesamte weitere eigene Leben einher.

Die Treffen finden immer am vierten Dienstag eines Monats, ab 17:00 Uhr, statt.

Treffadresse ist immer verschieden und sollte deshalb bei der Kontaktperson erfragt werden.

Kontakt Email: leben-mit-mcs@web.de

https://www.leben-mit-mcs.de/

Print Friendly, PDF & Email