MS-Selbsthilfegruppe trifft sich immer am letzten Dienstag im Monat im Lebacher Stadtcafé

In Lebach tauschen sich an MS erkrankte Männer und Frauen aus. Aber es geht nicht immer nur um Krankheit. Auch Feste und Ausflüge stehen auf dem Programm der Gruppe

zum Artikel der SZ

Print Friendly, PDF & Email