Gründung einer Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern/Jugendlichen und für junge Erwachsene mit Hypophysen- und Nebennieren-Erkrankungen am 29. September

Netzwerk für Hypophysen

In dieser Gruppe sind alle Betroffenen aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz mit einer Hypophysen- oder Nebennierenerkrankung herzlich willkommen.

 

Eltern mit betroffenen Kindern und Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen (bis ca. 25 Jahren) bietet die Selbsthilfegruppe die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen über ihre Erkrankungen und die daraus resultierenden Probleme auszutauschen.

 

Die Gruppe bietet:

– Erfahrungsaustausch

– Infomaterial

– Herstellen von Kontakten zwischen Patienten mit der gleichen Erkrankung

– regelmäßige Treffen, Gespräche mit Fachärzten

 

Das erste Treffen dieser Gruppe findet am 29. September 2018      

von 10 – 12 Uhr statt.

Treffpunkt:     Martin-Luther-Haus

                         Bodelschwinghstr. 2

                         66424 Homburg – Erbach

 

Anmeldungen und weitere Informationen zum Treffen gerne telefonisch oder per Mail. (Es entstehen keine Kosten bei Teilnahme. Sie müssen auch nicht Mitglied im oben genannten Netzwerk sein, um an diesem Treffen teilzunehmen.)

 

Birgit Wilms

birgit-wilms-homburg@gmx.de

06841-8187385

Anrufzeit nach 19 Uhr oder AB

Print Friendly, PDF & Email