Selbsthilfe im Dialog 2022

Freitag, 30.9. 2022 | 13:00 Uhr | Saarbrücken, VHS-Zentrum im Saarbrücker Schloss

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der Selbsthilfe,
beigefügt erhalten Sie die Einladung mit Programm zu Selbsthilfe im Dialog.
Mit dem Motto „Selbsthilfe im Aufbruch“ wollen wir Sie ermutigen den Blick nach vorne
zu richten. Zusammenkommen, erfahren, ausprobieren, gestalten und entspannt
beisammen sein, sind die Ziele der Kooperationspartner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
– Die Gesundheitskasse und DER PARITÄTISCHE Landesverband Rheinland-Pfalz |
Saarland.
Als Redner konnten wir Willibert Pauels „Ne Bergische Jung“ gewinnen, der sich in
seinem Impulsvortrag dem facettenreichen Motto „Aufbruch“ annehmen wird und Mut
machen will, sich neuen Herausforderungen zu stellen.
Alle können mitreden: Sie sind eingeladen miteinander verschiedene Aspekte um das
Thema Selbsthilfe im Aufbruch in der „Fishbowl“ – Diskussionsrunde einzubringen.
Eine Challenge mit 5 Stationen steht symbolisch für den Aufbruch. Sie werden kreativ
tätig, erfahren Interessantes und werden vieles was für Ihren Aufbruch wichtig sein kann
vorfinden (Überraschung). Die Challenge wird in idyllischer Kulisse in der Außenanlage
des Contel Hotel direkt an der Mosel bzw. im Garten des Saarbrücker Schlosses
stattfinden.
In dem beigefügten Einladungsflyer oder unter https://www.selbsthilfe-rlp.de/kissmainz/
aktuelles/seminare/termine finden Sie das Programm und alle relevanten Daten
für Ihre Teilnahme und Anmeldung. Die Teilnahme ist für Sie und Ihre Gruppenmitglieder
kostenfrei. Gebärden- und auch Sprachdolmetscher werden bei Bedarf an beiden
Veranstaltungen dabei sein. Bitte melden Sie Ihren Bedarf rechtzeitig (bis spätestens 3
Wochen vor der Veranstaltung) unter Tel.: 06131 210 774 oder Mail info@kiss-mainz.de
an.
Wir freuen uns auf Sie.
Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Elfi-Gül Hollweck Michaela Heil
Leiterin KISS Mainz und WeKISS AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
DER PARITÄTISCHE Rheinland-Pfalz/Saarland Die Gesundheitskasse

Anmeldung und weitere Informationen zu Selbsthilfe im Dialog

Print Friendly, PDF & Email