Selbsthilfegruppe für Sauerstofflangzeitpatienten und Angehörige sucht weitere Mitglieder

Die Treffen finden immer am ersten Donnerstag im Monat von 16.30 bis 18.30 Uhr im KOMM – Kommunikationszentrum Raum 2, Kleiststraße 30b in 66538 Neunkirchen statt. Die Räume sind barrierefrei.

Neue Teilnehmer für die Selbsthilfegruppe werden gebeten, sich vorab telefonisch anzumelden. Harald Knauber, Telefon (0 68 26) 5 28 64 72.

Print Friendly, PDF & Email