Selbsthilfetag der gesetzlichen Krankenkassen im Saarland am 31. August in Saarbrücken

11 bis 17 Uhr,
Vorplatz Europagalerie,
Reichsstraße Saarbrücken |

Die gesetzlichen Krankenkassen im Saarland haben sich zur
GKV-Gemeinschaftsförderung zusammengeschlossen und fördern
gemeinschaftlich die gesundheitsbezogene Selbsthilfe. Sie schätzen
die Arbeit der Selbsthilfegruppen und -verbände sehr und unterstützen
diese bereits seit vielen Jahren.

Selbsthilfegruppen sind ein wichtiger Bestandteil des Gesundheitssystems
und leisten einen maßgeblichen Beitrag dazu, die Situation
chronisch kranker oder behinderter Menschen und auch ihrer Angehörigen
durch Angebote der Selbsthilfe zu verbessern. Die Arbeit in
den Selbsthilfegruppen erfolgt überwiegend ehrenamtlich und nimmt
einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert ein.

Daher freuen wir uns erneut, mit Unterstützung der Kontakt- und Informationsstelle
für Selbsthilfe im Saarland (KISS), den GKV-Selbsthilfetag
in Saarbrücken zu veranstalten und den Akteuren die
Möglichkeit zu geben, ihre wichtige Arbeit der Öffentlichkeit zu
präsentieren und die Menschen dazu zu motivieren sich ebenfalls
in der Selbsthilfe zu engagieren. Denn aktiv und stark ist man nur
Miteinander und Gemeinsam!

www.selbsthilfetag-saarland.de

Programmflyer

Plakat

Print Friendly, PDF & Email