Wieder Treffen im Demenzcafé

Im Demenzcafé „Café Vergissmeinnicht“ werden ab Herbst wieder demenziell erkrankte Menschen einmal pro Woche von einer Pflegefachkraft und von geschulten ehrenamtlichen Demenzbegleitern betreut und beschäftigt.

Menschen mit Demenz haben unter anderem die Möglichkeit, gemeinsame Aktivitäten durchzuführen wie Bewegungsübungen, Singen und Musizieren.

Erste Termine werden ab Herbst im Wichernhaus (Deutschherrnstraße 12) angeboten. Alle Interessierten sind eingeladen ins „Café Vergissmeinnicht“ zu einem kostenlosen Schnupperbesuch.

Weitere Informationen beim DRKLandesverband Saarland: Katja Maier, Tel. (0681) 50 04-255, maierk@drk.saarland.red./tt

Saarbrücken Stadt

Print Friendly, PDF & Email