Zimmer der Beratung am Campus der HTW eröffnet

Am 23. Oktober 2018 hat Prof. Dr. Andy Junker, Vizepräsident für Studium, Lehre und Internationalisierung, das Zimmer der Beratung im Haus des Wissens am Campus Alt-Saarbrücken der htw saar eröffnet.

Mit dem Zimmer der Beratung möchte die htw saar ihren externen Partnern im Beratungsnetzwerk die Möglichkeit geben, Studierenden direkt und vor Ort mit Beratungskompetenz und praktischem Rat zur Seite zu stehen.

Die Einrichtung eines Zimmers für externe Beratungsangebote ist Teil der Maßnahmen zur Steigerung der Beratungsqualität an der htw saar. Gerade durch die wachsende Diversität der Studierenden steigt der Bedarf nach individueller Unterstützung. Ziel ist die ergebnisoffene, individuelle Beratung in allen das Studium betreffenden Lebenslagen, um den Studierenden Bildungsperspektiven aufzuzeigen und neue zu eröffnen.

Durch das Zimmer der Beratung werden die Kontakte der Beratungsstellen an der htw saar zu und unter den Partnern des Beratungsnetzwerks der htw saar intensiviert sowie die Hemmschwelle zur Kontaktaufnahme für Studierende minimiert.

Externe Beratungsinstitutionen, die das Zimmer der Beratung nutzen möchten, können sich per E-Mail an Monika Welsch (monika.welsch@htwsaar.de) wenden. Sie koordiniert neben der Studienverlaufsberatung das Zimmer der Beratung für Netzwerkpartner. Es werden halbtägliche Beratungskorridore vergeben. Ein Arbeitsplatz mit WLAN-Zugang und eine Besprechungsnische stehen zur Verfügung.

Studierende mit einem Beratungswunsch wenden sich direkt an die entsprechende Beratungsinstitution. Eine Übersicht der vertretenen Beratungsinstitutionen wird mit Beratungszeiträumen ab November 2018 auf der Website des Zimmers der Beratung veröffentlicht.

Das Zimmer der Beratung befindet sich am Campus Alt-Saarbrücken im Haus des Wissens (Gebäude 11) in Raum 11.02.06.

 

Hintergrund

Die Einrichtung des Zimmers der Beratung wird im Rahmen des BMBF- und ESF-geförderten Projektvorhabens „Vom Hörsaal zum Handwerk II, Saarland“ unterstützt. Federführender Projektpartner ist die Handwerkskammer des Saarlandes. Eine weitere Maßnahme des Projekts ist die seit 2018 angebotene überfachliche Studienverlaufsberatung an der htw saar. Studierende sollen durch gezielte Ansprache für Krisensituationen im Studienverlauf sensibilisiert und ergebnisoffen beraten werden. Hierzu dient auch die stärkere Vernetzung mit Beratungsinstitutionen und -instanzen an der htw saar und extern.

Print Friendly, PDF & Email