Selbsthilfegruppe für Menschen mit Essstörungen – Overeaters Anonymous (OA) – Onlinetreffen jeden Samstag um 16 Uhr

Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Essstörungen – Overeaters Anonymous (OA) – Onlinetreffen jeden Samstag um 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und von zuhause aus per Video- oder Audiochat möglich. Sie benötigen lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und eine Internetflatrate. Für die Anmeldung und bei Fragen zur Online-Selbsthilfegruppe wenden Sie sich bitte an die KISS, Frank Lessel, E-Mail: f.lessel@selbsthilfe-saar.de

Angehörige von Menschen mit Essstörungen – Onlinetreffen donnerstags in ungeraden Kalenderwochen um 18 Uhr

Die Online-Selbsthilfegruppe zum Thema Angehörige von Menschen mit Essstörungen trifft sich donnerstags in ungeraden Kalenderwochen um 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und von zuhause aus per Video- oder Audiochat möglich. Sie benötigen lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und eine Internetflatrate. Für die Anmeldung und bei Fragen zur Online-Selbsthilfegruppe wenden Sie sich bitte an Frank Lessel, E-Mail: f.lessel@selbsthilfe-saar.de

Onlineselbsthilfegruppe „Schmutz-Putz“ für Ex-User sucht weitere Interessierte/ Betroffene

Onlineselbsthilfegruppe „Schmutz-Putz- junge Ex- User/Junkies“

Nächstes Treffen am Montag, dem 19. April, von 17:30 bis 19:00 Uhr.

Das Onlineselbsthilfetreffen ist für junge Ex- User/Junkies im Alter von 18- 30 Jahren. Das Ziel ist es sich gegenseitig auszutauschen und zu unterstützen, um nicht mehr rückfällig zu werden.

Wie du zum Ex-Konsumenten geworden bist, ist egal, ob aus eigener Kraft, Langzeittherapie oder kurze Entgiftung. Wichtig ist, dass du zum Eintritt in die Gruppe Ex-Konsument bist. Bei einem Rückfall wirst du aber nicht verstoßen, wir unterstützen dich dann wieder Clean zu werden.

Wenn du Interesse hast an der Selbsthilfegruppe teilzunehmen, melde dich bei uns.

Kontakt über: Telefon: 0681- 960213- 0 oder unter der DW -14

E-Mail: f.crittendon@selbsthilfe-saar.de oder kontakt@selbsthilfe-saar.de

Essstörung und Schwangerschaft

Du leidest an einer Essstörung oder hast sie besiegt?

Plötzlich geht ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung und du bist schwanger.

Die Gedankenspirale fängt wieder an sich zu drehen:

Neben der Freude die du empfindest, kreisen deine Gedanken jedoch wieder öfter um deine Figur und du hast Ängste.

Du fragst dich, wie es weitergehen soll und wie du mit der Veränderung deines Körpers klarkommen sollst.

Du machst dir Sorgen, ob du es schaffst dich um dein Baby zu kümmern…

Wenn du gerade schwanger bist und dich gerne mit Menschen austauschen möchtest, die in der gleichen Situation sind, dann melde dich bei uns.

Telefon: 0681- 960213- 0 oder unter der DW -14

E-Mail: kontakt@selbsthilfe-saar.de oder f.crittendon@selbsthilfe-saar.de

Online-Meeting der Selbsthilfegruppe „Selbständige Anonyme Schuldner / Business Deptors Anonymous / BDA“ mittwochs um 20 Uhr

Die Selbsthilfegruppe „Selbständige Anonyme Schuldner / Business Deptors Anonymous / BDA“ trifft sich jeden Mittwoch im Monat um 20 Uhr online. 

  • Lebst du in Chaos und Drama, wenn es um Geld und Schulden geht?
  • Bist du dir im Unklaren über deine finanzielle Situation?
  • Hast du ständig mit finanziellen Krisen zu kämpfen?

Wenn das zutrifft und du Probleme mit Geld und Schulden hast und denkst, dass du vielleicht ein zwanghafter Schuldenmacher sein könntest, bist du hier richtig. Zwanghaftes Schuldenmachen im Geschäftsleben ist dem im Privatbereich sehr ähnlich. Die Anonymen Schuldner können Dir helfen.

Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist der Wunsch, damit aufzuhören, ungedeckte Schulden zu machen. Auch wenn Teilnehmer keine Schulden haben, sind sie willkommen.

Die Teilnahme ist kostenlos und von zuhause aus per Video- oder Audiochat möglich. Du benötigst lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon.

Zoom-Meeting beitreten

https://zoom.us/j/93033678912

Meeting-ID: 930 3367 8912

Kenncode: 863681

Schnelleinwahl mobil

+493056795800,,93033678912#,,,,*863681# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort

        +49 30 5679 5800 Deutschland       

Meeting-ID: 930 3367 8912

Kenncode: 863681

Bei Fragen zur Online-Selbsthilfegruppe wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail:

da.saarbruecken@anonyme-schuldner.org

Angehörige von Menschen mit seelischen/psychischen Erkrankungen – Online-Selbsthilfegruppe donnerstags in ungeraden Wochen um 18.30 Uhr

Die Online-Selbsthilfegruppe zum Thema Angehörige von Menschen mit seelischen/psychischen Erkrankungen (Depressionen, Ängste, Essstörungen, Borderline-Störung, Schizophrenie, paranoide Störungen) trifft sich donnerstags in ungeraden Wochen um 18.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und von zuhause aus per Video- oder Audiochat möglich. Sie benötigen lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und eine Internetflatrate.

Für die Anmeldung und bei Fragen zur Online-Selbsthilfegruppe wenden Sie sich bitte mit der Angabe des oben genannten Gruppennamens an Frank Lessel, E-Mail: f.lessel@selbsthilfe-saar.de

Onlinetreffen der Diabetes Typ 1 Selbsthilfegruppe “Die Glyklichen” jeden zweiten Freitag im Monat um 16.30 Uhr

Die Diabetes Typ1 Selbsthilfegruppe „Die Glyklichen“ trifft sich aktuell online jeden zweiten Freitag im Monat um 16.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und von zuhause aus per Video- oder Audiochat möglich. Sie benötigen lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und eine Internetflatrate. Für die Anmeldung und bei Fragen zur Online-Selbsthilfegruppe wenden Sie sich bitte an Ansgar Weis, E-Mail: die.glyklichen@t-online.de. Aktuelle Informationen auch unter http://glyk.de/

1 2 3