Selbsthilfegruppe Gemeinsamkeit gegen Depressionen und Einsamkeit trifft sich immer Donnerstags, um 16:00 in Saarbrücken

In unserer modernen Gesellschaft fühlen sich viele Menschen depressiv und/ oder auch einsam.

Sollte es dir auch so gehen, bist du damit nicht allein!

Es gibt viele Aktivitäten, an denen du teilnehmen kannst, um Menschen zu treffen, denen es so ähnlich geht wie dir… unter anderem in unserer Selbsthilfegruppe.

Finde Menschen, mit denen du offen und ehrlich über deine Gefühle sprechen kannst. Menschen, denen du vertrauen kannst, wenn du dich beispielsweise nicht wohl dabei fühlst, mit Freunden oder Familie zu sprechen. Wenn du Menschen suchst, die in der gleichen Situation sind wie du, schließe dich uns gerne an.

Es gibt viele, die sich genauso fühlen, und du musst nicht alleine mit traurigen, einsamen und depressiven Gefühlen umgehen.

Treffpunkt: KISS, Futterstr. 27, 66111 Saarbrücken, Uhrzeit: 16:00-17:30 Uhr jeden Donnerstag ab 01. September. Bitte vorher anmelden!

Kontakt: Hans-Jürgen Kerner Telefon: 0681- 58 46 151 (bis 18 Uhr) oder über KISS Telefon: 0681-960 213- 0

Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs & andere Schilddrüsenerkrankungen sucht weitere interessierte Betroffene

Die Schilddrüse ist eine der wichtigsten Steuerzentren unseres Körpers. Schilddrüsenhormone tragen entscheidend zur geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit bei. Funktionsstörungen der Schilddrüse können bedeuten: Struma mit Euthyreote, Knotenstruma, Über-/Unterfunktion, Hashimoto, Morbus Basedow, Schilddrüsenkrebs. Liegt eine Schilddrüsenfunktionsstörung vor, so lässt sie sich in der Regel gut therapieren. Behandlungen, sowie Betreuung erfordern aber nicht nur ärztliche Kompetenz und Erfahrung, sondern auch viel Einfühlungsvermögen und Geduld.

Menschen, die sich mit ihrer Erkrankung auseinandersetzten, fühlen sich nicht nur gesünder, sie sind es tatsächlich.

Betroffene sind herzlich willkommen. Gemeinsam können wir uns in der Gruppe über die Thematik austauschen und unsere Erlebnisse und Erfahrungen teilen.

Unterstützung und Verständnis findet man auch im Onlineforum www.sd-krebs.de!

Da die Gruppe in Gründung ist und derzeit weitere Mitglieder sucht, werden wir Ende November einen Termin bekannt geben. Sie können sich anmelden und Ihre Angaben zur besseren Terminfindung eintragen.

Hier geht’s zur Anmeldung

Bei weiteren Fragen können Sie sich an folgenden Kontakt wenden:

Ekaterina 0162 28877 89 (von 15:00- 18:00 Uhr) oder per E-Mail: shg-saar-pfalz@sd-krebs.de

Flyer

Neue Onlinegruppe: Chronische Fatique Syndrom/ Myalgische Enzephalomyelitis

Die Online-Selbsthilfegruppe zum Thema Chronische Fatique Syndrom/ Myalgische Enzephalomyelitis trifft sich erstmals am 2. November um 17:00 Uhr.

Die Teilnahme ist auch ohne Diagnose möglich.

Es können auch Teilnehmer aus anderen Bundesländern teilnehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos und von zuhause aus per Video- oder Audiochat möglich.

Sie sind betroffen?

Melden sie sich bei uns!

Anmeldungen und Fragen an:  leisten.nicole@gmail.com oder über KISS 0681 9602130, kontakt@selbsthilfe-saar.de

Neue Gruppe: Nierenkatheter

Das Tragen eines Nierenkatheters ist oft noch ein Tabuthema.

Wir wollen miteinander reden und uns austauschen!

Wenn sie Betroffen sind und Interesse an einem Austausch unter Gleichbetroffenen haben, tragen sie sich bitte in die Interessentenliste ein: Interessentenliste

Wir benachrichtigen sie dann zur gegeben Zeit über den Termin des Gründungstreffens.

Weitere Infos zur Gruppe bei KISS 0681 9602130 oder kontakt@selbsthilfe-saar.de

oder bei der Gruppenansprechpartnerin 0177 3236887

https://forms.office.com/r/YKuiAwLLmj

Gruppengründung: FASD- normal und doch besonders sucht weitere Betroffene Pflegeeltern und Eltern

Die Gruppe richtet sich am Betroffene Pflegeeltern und Eltern von Kindern mit FASD/ Fetales Alkoholsyndrom

Die Gruppengründung findet am Donnerstag, den 13. Oktober 2022 ab 19:00 Uhr statt

Danach finden die Treffen donnerstags in ungeraden Kalenderwochen von 19:00- ca. 21:00 Uhr in der Alois Lauer Stiftung, Dr.-Prior-Str. 3 · 66763 Dillingen, statt.

Weitere Interessierte sind gerne willkommen! Nehmen sie Kontakt mit uns auf!

Weitere Infos und Fragen zur Gruppe gerne an kontakt@selbsthilfe-saar.de oder 0681 9602130

1 2 3 5