Onlinetreffen der SHG Mobbing am 3. Mittwoch im Monat

Die Selbsthilfegruppe Mobbing trifft sich jeden dritten Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr online.

Die Teilnahme ist kostenlos und von zuhause aus per Video- oder Audiochat möglich. Sie benötigen lediglich ein Smartphone, ein Tablet, einen Laptop oder einen PC mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und eine Internetflatrate.

Für die Anmeldung und bei Fragen zur Online-Selbsthilfegruppe wenden Sie sich bitte an Doris Ludwig, dludwig888@gmail.com oder Tel: 0178 3717859

EA-Emotions Anonymous- Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit Saarbrücken trifft sich jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat in der KISS

In unserer Selbsthilfegruppe dreht sich alles um die Verbesserung unserer seelischen Gesundheit bei emotionalen Problemen.

Emotions Anonymous ist eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die ihre ganze Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander teilen, um ihre emotionalen Probleme zu lösen.

Wir möchten daher Betroffene, die unter seelischen Problemen leiden herzlich einladen unsere Selbsthilfegruppe zu besuchen.

Mehr zu unseren Treffen und der Gemeinschaft unter: www.ea-selbsthilfe.net

Wir treffen uns jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr in der KISS– Kontakt- & Informationsstelle für Selbsthilfe, Futterstr. 27, 66111 Saarbrücken.

Einfach vorbeikommen!

Kontakt über KISS:0681 9602130 oder kontakt@selbsthilfe-saar.de

Selbsthilfegruppe Chronischer Tinnitus Saarland trifft sich ab Juli wieder jeden 1. Freitag im Monat um 18:00 Uhr in Saarbrücken

Die Selbsthilfegruppe Chronischer Tinnitus Saarland trifft sich am 1. Juli um 18 Uhr in der KISS – Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland in Saarbrücken.

Ein Aufzug ist vorhanden. Der Zugang ist barrierefrei. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bei Karl Kindling, Tel: 06897 65450 (Mo – Fr, 10 – 12 Uhr), kindlingkarl@yahoo.de oder der KISS unter 0681 9602130 oder kontakt@selbsthilfe-saar.de

Neue Selbsthilfegruppe Depressionen und Ängste in Dillingen


Jeden Dienstag in den ungeraden Wochen, um 18:00 Uhr im Haus der Alois Lauer Stiftung Dr.-Prior-Straße 3 · 66763 Dillingen/Saar

Depressionen?

Ängste?

Was tun?

Mit uns gemeinsam nach Lösungen suchen!

DU bist herzlich willkommen in unserer Selbsthilfegruppe.

VERSTÄNDNIS. ANERKENNUNG. MITGEFÜHL. SICHERHEIT erfahren

Kontaktiere uns unter: selbsthilfegruppedillingen@web.de

oder Kontakt über KISS 0681 9602130

Trefftermine der Selbsthilfegruppe für mehr Fairness am Arbeitsplatz

Die Selbsthilfegruppe für mehr Fairness am Arbeitsplatz trifft regelmäßig an verschiedenen Trefforten.

Weitere Betroffene sind herzlich willkommen!

  • 25. Mai, 19.30 Uhr, ev. Gemeindezentrum Dillingen
  • 8. Juni, 19.30 Uhr, ev. Gemeindezentrum Losheim
  • 22. Juni, 19.30 Uhr, Kulturhaus Hüttersdorf
  • 6. Juli, 19.30 Uhr, ev. Gemeindehaus Dirmingen
  • 20. Juli, 19.30 Uhr, ev. Gemeindezentrum Dillingen
  • 14. September, 19.30 Uhr, ev. Gemeindehaus Dirmingen
  • 28. September, 19.30 Uhr, ev. Gemeindezentrum Dillingen (evtl. Mit-Betroffenenabend)
  • 12. Oktober, 19.30 Uhr, ev. Gemeindezentrum Losheim
  • 26. Oktober, 19.30 Uhr, ev. Gemeindehaus Niederlinxweiler
  • 9. November, 19.30 Uhr, ev. Gemeindehaus Dirmingen
  • 23. November, 19.30 Uhr, ev. Gemeindezentrum Dillingen
  • 7. Dezember, 19.30 Uhr, ev. Gemeindezentrum Losheim

Es handelt sich um eine Selbsthilfegruppe für Betroffene von psychischer Gewalt in Form von Bossing, Mobbing, Staffing, Straining, Über- oder Unterforderung am Arbeitsplatz oder für alle, die sich für mehr Fairness am Arbeitsplatz engagieren wollen.

Eine Anmeldung vorab über E-Mail: fairness.am.arbeitsplatz@t-online.de ist unbedingt erforderlich.

Selbsthilfegruppe “Brust(be)kenntnis” erfolgreich gegründet

Am 07. März 2022 fand das erste Treffen der Selbsthilfegruppe “Brust(be)kenntnis” in Saarwelligen “Auf der Höh” satt.

Acht Frauen kamen zusammen, welche das gleiche Schicksal teilen, sie sind/ oder waren an Brustkrebs erkrankt. Doch alle blicken in die gleiche Richtung- nämlich nach vorne!

Gemeinsam möchten sie sich über ihre Emotionen, ihre Ängste und Erfahrungen mit den unterschiedlichen Therapien austauschen, Im Mittelpunkt stehen jedoch gemeinsame Aktivitäten, positives erleben, genießen und Zeit verbringen. Neben dem Austausch stehen Spaziergänge, Kinobesuche oder zusammen Essen auf dem Plan. Die Gruppe hat vieles vor. Sie freut sich auf die gemeinsame Zeit.

Online Selbsthilfegruppe Depression und Angst in englischer Sprache 

Die KISS – Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland gründet am 23. März um 18 Uhr eine neue Selbsthilfegruppe zum Thema Depression und Angst in englischer Sprache.  

Es können alle teilnehmen, die sich über Depression und Angststörung austauschen wollen und sich auf Englisch gut verständigen können.  

Die Teilnahme ist kostenlos und von zu Hause aus per Video- oder Audiochat möglich. Es können auch Teilnehmer aus anderen Landkreisen oder Bundesländern teilnehmen.  

Hier geht’s zur Anmeldung

1 2 3 4